Warum Joomla ?

Joomla als CMS für Ihren Internetauftritt nutzen

Der Wurm muss dem Fisch schmecken und nicht dem Angler – so in etwa lässt sich die Kundenbindung im Internet veranschaulichen. Kunden möchten gerne stets aktuelle Inhalte und Informationen erhalten. Diese sollten Sie Ihren Kunden auf Ihrer Webseite also auch anbieten. Doch mit statischen Webseiten wird dieses Ziel mit großer Sicherheit scheitern. Komplexe Internetseiten mit veralteten Techniken lassen sich nicht so einfach erweitern und aktualisieren, wie man es gerne tun würde. Der unumgängliche Weg über ein Content Management System (CMS) ist hier also vorprogrammiert.Ein Content Management System, mit dem Sie dieses Problem lösen können, ist Joomla.

Joomla ist ein Open Source CMS (Content Management System), mit dem sich vom eigenen Webblog bis hin zum komplexen Internetauftritt viele verschiedene Website-Lösungen ermöglichen lassen. Da Joomla ein Open Source CMS ist, sind viele nützliche Erweiterungen durch die Joomla interne API erhältlich, was Ihnen eine überaus effektive Flexibilität bietet.

Neben einfachen Aktualisierungsmöglichkeiten von Seiteninhalten, wird auch die Pflege der kompletten Webseite zu einem Kinderspiel.

Darüber hinaus werden immer wieder neue Erweiterungen von der großen Joomla-Community bereitgestellt.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Aktualität von Inhalten
  • Pflege der kompletten Webseite ist auch ohne Programmier-Kenntnisse möglich
  • Die Nutzung des Systems ist auch für kommerzielle Zwecke kostenlos
  • Layouts lassen sich einfach über Templates anpassen
  • Viele Design-Templates sind bereits fertig verfügbar
  • Neben den bereits vorhandenen Erweiterungen werden stets neue Erweiterungen bereitgestellt