SEO Konzept

Das SEO Konzept – die Grundlage für eine gelungene Suchmaschinenoptimierung

Bevor mit einer erfolgreichen SEO Kampagne gestartet werden kann, muss ein SEO Konzept erarbeitet werden, damit die später gesetzten Maßnahmen in geordneten Bahnen ablaufen. Beim SEO Konzept geht es vorwiegend darum, den derzeitigen Ist-Zustand und den künftigen Soll-Zustand zu ermitteln sowie die passenden Methoden und Strategien zu ermitteln, welche die bestehende Lücke schnellstmöglich schließen.

Der Status-Quo

Bei der Definition der jeweiligen Ausgangslage muss zunächst der vorliegende Internet Auftritt genau geprüft werden. Dabei interessiert vor allem, ob dieser für eine effiziente Suchmaschinenoptimierung geeignet ist.

In einem zweiten Schritt wird der unmittelbaren Konkurrenz genauer auf die Finger geschaut, denn um genau zu wissen, wo man mit den eigenen Angeboten steht, wird ein Referenzpunkt benötigt. Das wird beim Vergleich zwischen stark umkämpften und Nischenmärkten deutlich: Bei wenig Mitbewerbern muss der Internet Auftritt geringeren Ansprüchen genügen, um Top Ergebnisse zu erzielen. Bei vielen Mitbewerbern müssen dagegen auch Kleinigkeiten passen, um die ebenfalls bestens optimierte Konkurrenz überholen zu können.

Die Ziele konkret definieren

Zwar geht es bei der Suchmaschinenoptimierung immer um die Erreichung der besten Plätze innerhalb der Suchergebnisse von Google & Co., die damit verbundenen Ziele können jedoch durchaus variieren. So kann eine Website beispielsweise vorwiegend dem Verkauf dienen, der Etablierung einer Marke oder einer Mischung aus beiden. Je nach dem worauf der Fokus gelegt wird, unterscheidet sich die im SEO Konzept entwickelte Vorgehensweise.

OnPage und OffPage Optimierung – Bridging the Gap

Wurden Ist- und Soll-Zustand definiert, muss im Zuge des SEO Konzepts der schnellste Weg ermittelt werden, um die Ziele zu erreichen. Ein wichtiger Teil in diesem Zusammenhang besteht in der Suche der geeigneten Keywords, die auf der einen Seite vom Zielpublikum häufig gesucht werden und auf der anderen Seite einen relevanten Bezug zu den eigenen Webseiten aufweisen. Auf der Grundlage dieser Suchbegriffe werden anschließend die passenden OnPage und OffPage Maßnahmen gesetzt.

Das SEO Konzept dient somit der effizienten Zielerreichung und der genauen Strategiesteuerung. Nur so wird eine zielgerichtete Suchmaschinenoptimierung erst möglich.